Wilier Cento10 SL 2022 Felgenbremse -Campagnolo Centaur

Artikelnummer: ART3961462020

Kategorie: Wilier

Rahmengröße
Rahmenfarbe

3.900,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

nicht lagernd

Lieferzeit: 152 - 153 Werktage



Cento10 SL mit Felgenbremsen und Campagnolo Centaur Gruppe

Das neue Cento10 SL Rennrad von Wilier Triestina aus Italien ist da.

Das Wilier Cento10 SL ist das perfekte aerodynamische Rennrad für Sportler wie Sie, wenn Sie sich maximale Geschwindigkeit und ein elegantes Rennrad mit cleaner Optik zu einem guten Preis wünschen. Das neue Rennrad aus dem Hause Wilier Triestina gibt Ihnen die Möglichkeit, zwischen mechanischer und elektronischer Schaltung und sogar zwischen der Ausstattung mit Scheibenbremsen und herkömmlichen Felgenbremsen zu wählen.

Weniger ist mehr

Alle Kabel (elektronisch und mechanisch) verlaufen innerhalb des Rahmens. Der neue Stemma SL-Vorbau ermöglicht es, das Fahrrad zu montieren oder zu warten, ohne den Lenker demontieren zu müssen.

Das Fahrverhalten

Das Rennrad Cento10 SL von Wilier folgt den technischen und dynamischen Qualitäten des Cento10PRO. Der neue runde Gabelschaft erhöht die Torsionssteifigkeit und die Fahrsicherheit.

Scheibenbremsen oder Felgenbremsen

Das Cento10 SL Rennrad von Wilier ist sowohl mit Felgenbremsen als auch als Scheibenbremsen erhältlich.

Bei Auslieferung sind auf dem Cento10 SL 25mm-Reifen montiert. Der Rahmen kann jedoch Räder mit Reifen bis zu einer maximalen realen Breite von 28 mm aufnehmen.

Die Farben

Sie haben die die Wahl zwischen einem strahlenden glänzenden rot mit schwarzen Akzenten oder einem schwarz matten Rahmen mit roten Akzenten.

Die Fotos dienen der Illustration des Modells und können aufpreispflichtige Sonderausstattungen oder andere Gruppen und Laufräder zeigen. Maßgeblich für den Lieferumfang ist die Benennung unter den Artikeldetails.


Modell: Wilier Cento10 SL Rennrad
Modelljahr: 2022
Schaltgruppe: Campagnolo Centaur
Laufräder: Campagnolo Calima
Farbe: schwarz matt / rot oder rot glänzend / schwarz
Rahmen: Carbon Monocoque NH-MOD+ 3K HISC ca. 1190gr ( Größe M)
Gabel: Carbon Monocoque NH-MOD+ 3K HISCca. 400gr
Vorbau: Wilier Stemma SL
Lenker: Wilier Barra SL
Sattel: Selle Italia X3
Bremsen: Felgenbremsen
Kurbel: Campagnolo Centaur

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 Wie Butter

Ich fahre dieses Fahrrad seit November 2020. Es fährt sich etwa so, wie wenn man die Finger durch weiche Butter zieht: super-angenehm, leicht und glatt-cremig. Ich kann das leider nicht anders ausdrücken. Im Flachland um Hamburg ist es auch bei Wind gut manövrierbar, die „Aufstiege“ in die Endmoränen hier gehen mir leicht vom Fuß. Außerdem sieht es einfach gut aus. Ich bin äußerst begeistert.

., 14.01.2021
Einträge gesamt: 1
Kontaktdaten
Frage zum Produkt