Wilier Zero.7 Shimano Ultegra Di2 Angebot

Artikelnummer: W501

Zero.7 - eines der leichtesten Rennräder, die Wilier jemals gebaut hat. Carbon Monocoque 60TON mit Shimano Ultegra-Komponenten.

Kategorie: Fahrräder

Laufräder
Rahmengröße

3.698,00 €

inkl. 19% USt., Versandkostenfrei*

Alter Preis: 5.998,00 €
auf Lager

Bitte die gewünschte Variation auswählen.


Beschreibung

Wilier Zero.7 - Shimano Ultegra Di2

Das Zero.7 war vor dem Zero.6 das leichteste Rad, das Wilier Triestina jemals gebaut hatte.
Mit dem Zero.7 verfolgt Wilier seit dem ersten Modell im Jahre 2011 stringent ein Ziel: Neue Standards im Bereich der superleichten Rennräder zu setzen. Das Zero.7 der Modelljahre 2011-2014 war auf diesem Bereich bereits herausragend. Für das erheblich überarbeitete Modell 2017 wurden selbst diese Standards übertroffen und neue Standards gesetzt. Wieder einmal. Übertroffen wird das Zero.7 nur durch das in 2017 geschaffene modell Zero.6.

Dem technischen Team Wiliers ist es gelungen, auf das Zero.7 Technologien anzuwenden, die bis dato nur für das Cento1SR und das Cento1AIR verfügbar waren. Die innenverlegten Züge, die integrierte Gabel, die Sattelstütze, der S.E.I. Carbonfilm, der asymmetrische Hinterbau, die Swingarm Technik; kein Bereich blieb ungeprüft, alles wurde in Frage gestellt, bestätigt oder überarbeitet. Geringeres Volumen, bessere Steifigkeit und eine verbesserte aerodynamische Wirksamkeit sind das Ergebnis des neuen Zero.7.

Im direkten Vergleich mit dem Zero.7 der Jahre 2011-14 fällt sofort die überarbeitete Form auf. Das Volumen des Rahmens ist um ca.19% reduziert worden. Die hervorragenden Steifigkeitswerte und die daraus resultierende Fahrsicherheit wurden hingegen nochmals gesteigert. Das Gewicht des Rahmens hält die Messlatte weiterhin unter der Schwelle von 800 Gramm. Erreicht wird all dieses durch die Produktionstechnologien, welche sich von denen unterscheiden, die in der Regel für diese Art von Leichtbau-Rahmen bekannt sind und angewendet werden. Bei dem Herstellungsverfahren des Monocoque-Rahmens des Zero.7 kommen spezielle Gegenformen aus Thermoplasten zum Einsatz, die genau der Form des Rahmens folgen. Diese Gegenformen ermöglichen, die Kohlenstoffschichten von der Innenseite des Rahmens gleichmäßig auf die Form zu pressen, wodurch sich eine vollständige Kontrolle über die Stärke des Rahmens ergibt.
Diese Konstruktionstechnik hat es ermöglicht, dem Rahmen an den kritischsten Stellen eine hohe Steifigkeit zu verleihen, ohne dieses durch Erhöhung des Anteils an Carbonfaser erreichen zu müssen.

Einen Bericht der Zeitschrift Roadbike über das Zero.7 des Vorgängermodells finden Sie hier.

Produktdetails & Lieferumfang:

Rahmen
Carbon Monocoque
Gewicht Rahmen
ca. 780g (Größe M, lackiert)
Gewicht Komplettrad
ca. 6,8 kg (+/- 5%)
Steuersatz
integriert
Gabel
Custom Wilier, Carbon Monocoque (ca. 360g)
Kurbel
Shimano Ultegra (50/34)
Umwerfer, Schalt-/Bremshebel
Ultegra Di2 (6800)
Kassette, Kette, Bremsen
Shimano Ultegra
Laufräder
Shimano WH6800 (Ultegra) oder z.B. Mavic Ksyrium SLR (wie abgebildet: Aufpreis 698,-€)
Sattel
Selle Italia SLR
Sattelstütze
Ritchey 27,2 Carbon
Lenker
FSA Energy
Vorbau
FSA OS-99 Carbon
Rahmengröße
Nur Größe XL
Rahmenfarbe
schwarz matt

Geometrie

Wilier Rahmengeometrie

Größe C/C L H A H1 L1 A1 REACH STACK
  cm cm cm Grad cm cm Grad cm cm
XS 42,0 51,5 46,0 75,0° 10,7 40,3 71,33° 378 503
S 44,0 52,8 48,0 74,5° 12,1 40,5 72,0° 382 519
M 46,0 53,7 50,0 74,0° 13,8 40,5 72,5° 387 536
L 48,0 55,5 52,0 73,5° 15,5 40,7 73,0° 391 554
XL 51,0 57,0 55,0 73,0° 17,3 40,9 73,0° 396 572
XXL 55,0 58,5 57,8 72,5° 19,0 41,0 73,5° 400 590

Finde deine Größe

Finde deine Größe

Die Fotos können Sonderausstattungen enthalten.

Details

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Frage zum Produkt

Frage zum Produkt


Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren: