Bikeleasing / Jobrad

Welches Fahrrad kann geleast werden

Nahezu jedes bei Starcycles erhältliche Rennrad, Gravelbike oder E-Bike, erfüllt die Voraussetzungen, um als "Dienstrad" geleast werden zu können.

 

Fahrradleasing oder Kauf?

Ein Fahrrad-Leasing kann gegenüber einem Barkauf Kostenvorteile bieten, wenn ein sogenanntes Jobrad- oder Dienstrad- Leasing erfolgt. Der Vorteil eines Leasings liegt hauptsächlich in der Verteilung der Zahlung auf geringe monatliche Leasinggebühren gegenüber der Zahlung des kompletten Kaufpreises bei einem normalen Kauf und einer möglichen Ersparnis, wenn das Fahrrad nach Ablauf des Leasings (meistens 3 Jahre) der Leasinggesellschaft abgekauft wird. Leasingunternehmen errechnen hier Ersparnisse von bis zu 40% gegenüber einem Barkauf.

Wenn Sie also die Anschaffung eines Fahrrades erwägen, könnten die mögliche Ersparnis über das steuerliche Berechnungsmodell einer Leasingfinanzierung interessant sein.

 

Darf ich mit einem geleasten Dienstrad nur von der Wohnung zur Arbeitsstätte fahren?

Nein, Sie können das geleastes Fahrrad auch für andere Fahrten nutzen (entsprechend der Bedingungen Ihrer Leasinggesellschaft).

 

Wie hoch ist die Ersparnis gegenüber dem Barkauf?

Möglich wird eine Ersparnis im Rahmen des Leasings durch ein Steuermodell, vergleichbar der Dienstwagen- Regelung bei Pkw.
Durch die steuerliche Geltendmachung kann sich gegenüber einem klassischen Kauf eine Ersparnis ergeben; insbesondere wenn das Rad zum Ende des Leasings von der Leasinggesellschaft abgekauft wird. Die genauen Konditionen & die Höhe einer möglichen Ersparnis richten sich nach den steuerlichen Verhältnissen des Leasingnehmers und werden von der Leasinggesellschaft oder einem Steuerberater ausgerechnet. Leasinggesellschften werben mit möglichen Ersparnissen bis zu 40%.

Die Details zu den Einsparmöglichkeiten entnehmen Sie bitte den Informationen der einzelnen Bike - Leasinggesellschaften oder besprechen diese mit Ihrem dortigen Kundenberater. Diese haben auf Ihren Internetseiten Informationen und Berechnungsprogramme eingestellt.

Wir arbeiten grundsätzlich mit allen Fahrrad- Leasing Anbietern wie z.B. Bikeleasing, Businessbike, mein-dienstrad und Jobrad etc. zusammen.

 

Ich möchte ein Fahrrad von Starcycles im Rahmen eines Leasings erhalten, wie gehe ich vor?

In den meisten Fällen ist ein Arbeitgeber (oder Selbständiger) bereits Vertragspartner einer bestimmten Leasinggesellschaft, um sich oder seinen Mitarbeitern das "Dienstrad-Leasing" zu ermöglichen. Dann ist der weitere Weg ganz einfach:

 
  • Sie suchen sich bei uns Ihr Fahrrad aus und wir senden an die jeweilige Leasinggesellschaft das Angebot über das Fahrrad.
  • Sie und Ihr Arbeitgeber können das Angebot dann nochmals prüfen und freigeben oder Änderungswünsche mitteilen.
  • Wenn das Angebot freigegeben wurde, beauftragt uns die Leasinggesellschaft mit der Auslieferung des Fahrrades an Sie.
  • Wir melden uns bei Ihnen, sobald Ihr Fahrrad zur Abholung bereit steht und führen die Übergabe durch.

Für weitere Informationen stehen wir gern zur Verfügung.